Tuscan Feeling

Unser Team

HERZ UND ENGAGEMENT AUF DER BASIS VON KOMPETENZ UND ERFAHRUNG

Unser Tuscan Feeling  Team besteht aus Menschen!

Persönlichkeit, Passion und Verbundenheit zur Arbeit sowie qualifiziertes Fachwissen begleiten seit Jahren unsere Kunden. Erleben Sie eine individuelle Beratung für den Florentiner Immobilienmarkt.

Adriana Vermi

Adriana Vermi

Adriana Vermi

Ich bin Adriana Vermi und wurde in Mailand geboren. Als ich noch sehr jung war, habe ich 6 Jahre in Mailand im Exportbereich gearbeitet und dabei ständig meine Sprachkenntnissen eingesetzt.

In meiner beruflichen Laufbahn hat mir das Studium der Fremdsprachen an der Deutschen Schule Mailand Istituto Giulia geholfen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch.

1988 zog ich aus Liebe zu dieser Kunststadt nach Florenz und fing an für eine Ferienhausvermittlung zu arbeiten.

Angesichts des wachsenden Interesses ausländischer Kunden an der Toskana und der mangelnden Sprachkenntnissen vieler Immobilienmakler, habe ich mich 1997 entschlossen, mein eigenes Unternehmen  zu eröffnen, indem ich die Immobilienagentur „TUSCAN FEELING“ gründete.

Ich habe mich im Laufe der Jahre ständig im Immobiliensektor weitergebildet, einige Innovationen angewendet und dank der unternehmerischen Hartnäckigkeit, die mich immer auszeichnet hat und der futuristischen Vision in meinem  Beruf,  verwalte ich ein wunderbares Team, das ich im Laufe der Zeit aufgebaut habe.  Ich übertrage das Know-how an mein Team und halte die Leidenschaft für die Immobilienbranche und die menschlichen Beziehungen zu unseren Kunden IMMER am Leben!


Alfredo Merolli

Alfredo Merolli

Alfredo Merolli

Ich heiße Alfredo Merolli, bin in Turin geboren und habe einen Abschluss in Architektur.

Meine berufliche Laufbahn begann in der Baubranche über 15 Jahre direkt auf Baustellen und setzte sich als Freiberufler fort.

Ich habe meine bisherigen beruflichen Erfahrungen und meine Leidenschaft für den Immobiliensektor genutzt und mich entschieden, sie in den Dienst von Tuscan Feeling zu stellen, indem ich mit einem Team von Fachleuten zusammenarbeite, das sich aus hochspezialisierten Persönlichkeiten aus allen Bereichen des Immobiliensektors zusammensetzt.

Das Wort HAUS bedeutet nicht nur: von Menschen errichtetes Gebäude, um darin zu leben; Das Wort HAUS drückt Familie aus – „ein Zuhause gründen“ – Authentizität – „selbstgemacht“ – Wohlbefinden – „zu Hause fühlen“.

Für mich ist Zuhause Leidenschaft, dasselbe, das ich meinen Kunden mit Professionalität, Ernsthaftigkeit und Kompetenz zur Verfügung stelle und versuche, sie zu beruhigen, weg vom "bösen Wolf", der sie in Richtung THE SAFER HOME lenkt: ein bisschen wie das Metapher des Märchens von den 3 kleinen Schweinchen, die uns als Kinder vorgelesen haben.

Ich arbeite seit einigen Jahren mit Tuscan Feeling zusammen und bilde mich weiterhin in der Branche aus, um Kunden eine immer größere Vielfalt an personalisierten Dienstleistungen anzubieten, Innovationen zu bringen und mit den Neuigkeiten auf dem Immobilienmarkt Schritt zu halten.


Cecilia Cecconi

Cecilia Cecconi

Cecilia Cecconi

Ich bin Cecilia Cecconi und wurde in einer kleinen Stadt in der Nähe von Florenz geboren.

Ich besuchte das Liceo Linguistico Internazionale in Florenz, wo ich Englisch, Deutsch und Französisch studierte.

Im Laufe der Zeit habe ich meine Kenntnisse der russischen Sprache vertieft und begann in verschiedenen touristischen Bereichen und als Fremdenführerin im Chianti und in Florenz zu arbeiten.

Die verschiedenen Arten von Erfahrungen haben es mir ermöglicht, Fremdsprachen zu beherrschen, zwischenmenschliche Beziehungen zu pflegen und mir eine hervorragende Kenntnis der Gegend und der angebotenen touristischen Einrichtungen anzueignen. Ich arbeite seit mehreren Jahren bei Tuscan Feeling, ich mag den Immobiliensektor und die menschlichen Beziehungen sehr, lerne verschiedene Nationalitäten kennen, identifiziere mich mit ihren Kulturen und Realitäten, versuche, ihre Bedürfnisse zu verstehen und mache kontinuierliche Schulung mit Fremdsrachen und helfe ihnen, die richtige Wohnlösungen demnach ihren Wünschen zu finden.


Elena Vermi

Elena Vermi

Elena Vermi

Ich bin Elena Vermi und wurde in Mailand geboren. Ich besuchte die Deutsche Schule Mailand Istituto Giulia, wo ich Fremdsprachen studiert habe: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch.

Meine Teambuilding-Fähigkeiten entwickelte ich schon in jungen Jahren in einer großen beruflichen Realität, wo ich mich mit der Logistik der Organisation des internationalen Transports und Marketing befasste. Anschließend zog ich nach Rom, wo ich 17 Jahre lang in einem internationalen Ingenieur-, Beschaffungs- und Bauunternehmen im Öl- und Gassektor arbeitete, immer in der internationalen Transportabteilung, wobei ich ständig meine Sprachkenntnisse einsetzte und hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und zwischenmenschliche Beziehungen entwickelte.

Die Immobilienbranche hat mich schon immer fasziniert, so dass ich vor einigen Jahren nach Florenz gezogen bin und mich einer neuen Herausforderung für meine berufliche und persönliche Weiterbildung gestellt habe, indem ich zugesagt habe, für Tuscan Feeling zu arbeiten. Ich bin derzeit Office Manager und trage mit meinem Know-how in Managementfähigkeiten dazu bei, dass die Agentur schlank und effizient arbeitet.

Durch meine sprachlichen Kenntnisse beschäftige ich mich auch mit der internen technischen Bürokratie, von Übersetzungen und erleichtert die Kommunikation mit ausländischen Personen, die Immobilien in Florenz verkaufen oder kaufen möchten.


Elisabetta Siani

Elisabetta Siani

Elisabetta Siani

Ich heiße Elisabetta Siani und bin in Novara geboren. Ich besuchte das technische Institut und erwarb einen dreijährigen Abschluss an der Polimoda in Florenz.

Ich habe ungefähr 20 Jahre in der Modedesign-Branche in Italien und im Ausland gearbeitet und meine Kenntnissen im Mode-Marketing-Bereich und in Fremdsprachen gefestigt.

Nach einer Zeit wo ich nicht gearbeitet habe, die der Familie gewidmet war, trat ich als Koordinatorin bei einer Repräsentanz Agentur ein, mit besonderem Augenmerk auf die Verwaltung der Buchhaltung, die Analyse der Einnahmendaten, Werbeveranstaltungen und Merchandising.

Heute habe ich mit Tuscan Feeling eine neue berufliche Chance, in einem strukturierten Immobilienteam zu arbeiten und meinen Beitrag zur Leitung der Verwaltung und Buchhaltung zu leisten, wobei ich auch meine bisherigen Erfahrungen im Eventmanagement nutzen kann.

 


Giovanna Volpini

Giovanna Volpini

Giovanna Volpini

Ich bin Giovanna Volpini und wurde in Florenz geboren. Ich habe im Bereich von Tourismus / Verwaltung studiert, diese Studien haben es mir ermöglicht, Interesse an Berufen mit Kontakt zu Menschen zu entwickeln.

Nach kurzen Erfahrungen in der Tourismusbranche , habe ich mich dann beruflich rund 15 Jahre lang der Administration & Buchhaltung gewidmet.

Durch einen Master in Human Resources, einen Master in Digital Transformation und gezielte professionelle Trainingskurse in Human Resources Management, Kommunikation und Social Marketing,  erwarb ich größere technische Fähigkeiten, die es mir ermöglichten, etwa 6 Jahre lang mittelgroße Unternehmen in der Region Florenz professionell zu unterstützen.

Die Immobilienbranche fasziniert mich seit vielen Jahren. Ich habe Tuscan Feeling anlässlich des Verkaufs eines Einfamilienhauses kennengelernt, dann begann ich mit ihnen zusammenzuarbeiten, indem ich die Wissens- und Verhaltensaufgaben von HR Human Resources mit Real Estate Social Marketing kombinierte und mich im Bereich Kommunikation fürImmobiliensektor weiterbildete.

Heute folge ich mit ihnen einen neuen anregenden beruflichen Weg voller Möglichkeiten und trage mit meinen Ideen und meiner Kreativität zur Entwicklung des Immobilien-Social-Marketings und ihrer „Markenreputation“ im Einklang mit den Werten und der Mission des Unternehmens bei.

Mit meinem fachlichen Hintergrund verfolge ich die Unternehmensvision, ich bin ein „Brückenwerkzeug“ für einfache, professionelle und transparente Kommunikation und eine gültige „Visitenkarte“ für Kunden.


Jeremy Hewitt

Jeremy Hewitt

Jeremy Hewitt

Ich bin Jeremy Hewitt und wurde in England, Oxford, geboren.

Ich habe einen Abschluss in Rechtswissenschaften.

Trotz meines internationalen Hintergrunds, mit einem englischen Vater und einer japanischen Mutter und den vielen Reisen und Auslandsaufenthalten,

habe ich Florenz immer als meine wahre und einzige Stadt betrachtet, in der ich seit meinem vierten Lebensmonat lebe!

 

Durch meine Erfahrungen in vielen Bereichen (Recht, Bankwesen, Mode, Sport) und durch ein Studium im Rechtsbereich habe ich eine Offenheit entwickelt,

die es mir ermöglicht, Situationen und Probleme aus unterschiedlichen Perspektiven zu analysieren.

Warum habe ich mich entschieden, in der Immobilienbranche zu arbeiten?

Nun, ich hatte schon immer mit Häusern zu tun, von klein auf: mein hausbegeisterter Vater kaufte in den 1970er Jahren ein Baugrundstück in Spanien,

auf dem er ein Haus, komplett von ihm entworfen, bauen ließ; wie in Spanien verbrachte ich meine Sommer in England, in einem Haus, das immer

einen besonderen Reiz ausübte; in Florenz lebe ich immer noch in dem Haus, in dem ich meine ersten Schritte gemacht habe!

Daher ist mein Zuhause für mich ein Schatz an Emotionen und Erinnerungen, und deshalb merke ich, wenn ich den Verkauf und Kauf einer Immobilie leite,

dass sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer eine Vielzahl tiefgreifender Empfindungen ins Spiel kommen: einerseits die Loslösung

von der Vergangenheit, manchmal schmerzlich, aus Erinnerungen und Bildern bestehend; der Beginn eines neuen Lebens voller Erwartungen und Träume auf der anderen Seite.

Die Ehre zu haben, beiseite dieser Leuten zu sein und, wenn auch nur in geringem Maße, Teilhaber und Zeuge eines so wichtigen Moments in ihrem Leben zu sein,

ist eine Emotion und ein Privileg, das nur wenige Jobs bieten können. Aus diesem Grund liegt es mir neben all den Fähigkeiten sehr am Herzen,

die Leuten Schritt für Schritt zu ihren Zielen zu begleiten.


Pia La Rocca

Pia La Rocca

Pia La Rocca


Silvia Meucci

Silvia Meucci

Silvia Meucci

Ich bin Silvia Meucci und wurde in Florenz geboren. Ich besuchte das Technische Institut für Diätassistenten in Florenz, wo ich dann für kurze Zeit im Bereich Ernährung arbeitete.

In den frühen 2000er Jahren machte ich mich selbstständig, indem ich ein kleines Unternehmen eröffnete, das es mir ermöglichte, meine Unabhängigkeit und meine zwischenmenschlichen Beziehungen zu entwickeln.

2013 zog ich nach Bologna, wo ich meine ersten Schritte in der Immobilienwelt machte. Als ich dann 2017 nach Florenz zurückkehrte, begann ich mit einer großen Marke des Immobiliensektors im Florentiner Raum zusammenzuarbeiten, was es mir ermöglichte, den Weg fortzusetzen, den ich zuvor eingeschlagen hatte.

Ich habe Tuscan Feeling durch einen Freund/Kollegen kennengelernt, der die innovativen Methoden und die über 20-jährige Professionalität der Agentur kannte, daher arbeite ich seit einigen Jahren eng in ihrem Team zusammen. Durch die kontinuierlichen Weiterbildungsmöglichkeiten im Immobiliensektor, die Tuscan Feeling im Immobilienbereich anbietet, begleite ich die Kunden in allen Phasen des Kaufs/Verkaufs mit Professionalität, Beständigkeit und Höflichkeit und helfe ihnen, die beste Lösung für ihre Bedürfnisse zu finden um  ihr Traumhaus  zu finden.


Simone Sorrentino

Simone Sorrentino

Simone Sorrentino

Ich heiße Simone Sorrentino und bin in Neapel geboren. Ich besuchte das Ettore-Majorana-Gymnasium in Rom, wo ich ein großes Interesse an den Geisteswissenschaften entwickelte.

Ich habe 6 Jahre zwischen Rom, London, Valencia und Amsterdam vor allem im Bereich Luxushotels.

Der Auslandsaufenthalt hat es mir ermöglicht, menschliche Beziehungen zu Menschen aufzubauen, Unabhängigkeit und Einfallsreichtum sowie einen fließenden Gebrauch der englischen Sprache zu erwerben.

Im Jahr 2019 begann ich als Freiberufler im Immobilienbereich zu arbeiten, zuerst in Rom, dann in Florenz, und die Agentur Tuscan Feeling wurde mir von Collegiate Real Estate Agents in Rom empfohlen, die die professionellen Eigenschaften der florentinischer Agentur  kannten. Als ich mich in Florenz niederließ, lernte ich Tuscan Feeling konkret kennen, was mir half, eine stabile Miete zu finden, und in Verbindung mit dem Aufkommen des Pandemie-Notstands beschloss ich, eine neue berufliche Karriere bei ihnen zu beginnen.

 

In den letzten Jahren habe ich mich durch gezielte Professionalisierungskurse auf die Kreditvermittlung im Immobilienbereich weitergebildet und spezialisiert.
Ich bin sehr zufrieden im Umgang mit Kunden, indem ich ihnen helfe, die beste Kreditlösung für den Kauf ihres Eigenheims zu finden. Ich bin ehrgeizig, und ahbe mir berufliche Ziele gesetzt, die ich Schritt für Schritt erreichen werde!